Willkommen!

OV Mitte auf Twitter

Mehr Infos zu dem queerfeindlichen Vandalismus am Kölner Mahnmal: https://queeres-netzwerk.nrw/2022/01/14/vandalismus-am-koelner-mahnmal-fuer-die-queeren-opfer-des-nationalsozialismus/

Um das Andenken an die queeren Opfer des Nationalsozialismus wachzuhalten, findet am Mahnmal jährlich anlässlich des Holocaust-Gedenktags am 27. Januar eine Gedenkveranstaltung statt. https://twitter.com/LSVD_NRW/status/1482342925245820934

LSVD NRW@LSVD_NRW

Queerfeindlicher Vandalismus am Kölner Mahnmal für
schwule u. lesbische Opfer des Nationalsozialismus

Klare Positionierung gegen Queerfeindlichkeit ist für eine würdige Erinnerungskultur NOTWENDIG!

Anzeigenerstattung ist erfolgt. Zeitnahe Reinigung des Mahnmals zugesichert. 4

Rechtsextreme nutzen aktuell sogenannte Corona-Demos, um braune Gedanken zu verbreiten. Wir wissen: Nicht alle Teilnehmenden sind rechts. Aber wir rufen auf, zu sehen, MIT WEM man sich gemein macht. Wollt ihr das? Wir sagen: Nein! Keinen Zentimeter! #wirsindvielegegenrechts

#Rechtsextreme & die Neue Rechte nutzen sogenannte „#Spaziergänge|n“ und „Corona-Demos“, um menschenverachtenden, braunen Gedanken einen bürgerlichen Anstrich zu geben: Sie sind Wölfe im Schafspelz!
Wir zeigen klare Kante gegen Rechts! #WirSindVieleGegenRechts

Ein neues Stück #Innenstadt für alle: Die Ideen
für den #Büchel der Zukunft werden konkret. Grüne Plätze, attraktive Gebäude und das Thema Wasser – für all das steht das Altstadtquartier in #Aachen. Seid am 28. Januar beim Online-Dialog zum Büchel dabei. https://bit.ly/3ngB2Od

Mehr anzeigen...

Aktuelle Informationen zum Ortsverein und der SPD in finden Sie auf den folgenden Seiten: